Mich kontaktieren Hallo Ihr Lieben,
das Jahr ist schon wieder um und wir sind urlaubsreif.
Ab dem 3.2.2023 sind wir wieder da und bereit.
Bis dahin, bleibt gesund und positiv gestimmt.
Eure Silke, Marc und Britta

Der Fluglochkeil kann mit seitlichen Anbauteilen an fast jeden Boden angepasst werden.

Der Fluglochkeil besteht jeweils aus dem Keil selbst und drei Einsätzen, von denen ein Einsatz einen 37mm breiten Flugschlitz besitzt. Die anderen zwei Einsätze haben jeweils keine Öffnung. Die Fluglochkeil-Einsätze sind ersatzweise auch separat zu erwerben.

Jeder Fluglochkeil kann mit den mitgelieferten Seitenteilen von 390mm auf bis zu 399mm verbreitert werden. Auch die Seitenteile sind ersatzweise separat zu erwerben

Die Fluglochkeile mit ihrem Zubehör wurden so konstruiert, dass Sie ohne größere Anpassungen für  folgenden Böden geeignet sind: Normalboden Normalboden  und Segeberger-Flachboden

Bei Beuten fremder Hersteller könne wir die perfekte Passgenauigkeit nicht garantieren, dennoch hat sich in unseren Tests gezeigt, dass die Fluglochkeile ebenfalls für den Hochboden der Frankenbeute  geeignet sind.
Messen Sie ggf. ihre Beutenmaße aus und gleichen Sie die unten angegebenen Maße der Fluglochkeile mit dem Flugloch Ihrer Bienenbeute ab.

Maße:

  • Flugloch Höhe 19 – 21 mm
  • Gesamthöhe 28mm
  • Breite 390 – 399 mm
  • Tiefe mit Anflugnase 9mm und Blende (4mm) 28mm

Enthalten sind:

  • 1 Fluglochkeil
  • 3 Fluglochkeil-Einsätze
  • 4 Fluglochkeil-Seitenteile 1x 2mm L • 1x 3mm R • 1x 4mm L • 1x 5mm
Gewicht 0,12 kg